Wettkämpfe

Auch in der Saison 2021 geht es in der Triathlon Regionalliga Ost in fünf Rennen um Ehre, Ruhm und Spaß im Team. Die Formate sind abwechslungsreich in Distanz und Geschwindigkeit und versprechen viel Dynamik und Spannung. Die handverlesenen Veranstaltungen garantieren höchste Güte in Organisation und Durchführung. Damit ist der Weg für eine tolle Regionalliga-Saison bereitet! Beachtet unbedingt die Informationen am Ende der Seite bzgl. möglicher Änderungen aufgrund der Corona-Pandemie.

1. Wettkampf
6. GISAduathlon by SV Halle
24.04.2021
5 km Laufen – 28 km Rad – 3 km Laufen
Windschattenfreigabe möglich; Entscheidung wird noch bekannt gegeben
Einzelwertung
Bonifikationen entsprechend Anlage C der Ligaordnung
https://triathlon-halle.de/halle-duathlon/

6. Wettkampf
Berlin
05./06.06.
Machbarkeit unklar (Erklärung unten beachten!)

2. Wettkampf
Erfurt Triathlon
26.06.2021
Masters und Männer: Olympisch
Frauen: Sprint
Windschattenverbot
Einzelwertung
Bonifikationen entsprechend Anlage C der Ligaordnung
http://www.erfurt-triathlon.de/

3. Wettkampf
15°Swim’N’Run & Triathlon Görlitz
10.07.2021
Männer+Masters (4 AthletInnen): Teamwettkampf über Olympische Distanz
Frauen (3 Athletinnen): Teamwettkampf über Sprintdistanz
Windschattenverbot
Keine Bonifikationen in Masters-Staffel
https://www.egz-triathlon.de/15-swim-n-run/

4. Wettkampf
Triathlon Oschersleben
14.08.2021
0,5 km Schwimmen – 31 km Rad – 5,5 km Lauf
Windschattenfreigabe möglich; Entscheidung wird noch bekannt gegeben
Einzelwertung
Bonifikationen entsprechend Anlage C der Ligaordnung
www.triathlon-oschersleben.de

5. Wettkampf
Cottbuser Triathlon
11.09.2021
Team-Staffel über 4x (0,4 Schwimmen – 10 km Rad – 2,5 km Lauf)
Windschattenfreigabe
Keine Bonifikationen in Masters-Staffel
Siegerehrungen für die Gesamtwertung Mannschaft und Einzel sowie Abschlussfeier
www.tsv-cottbus.de

Informationen und Bemerkungen

Auch wenn die aktuelle Lage nicht gerade zum Optimismus einlädt, blicken wir trotzdem zuversichtlich in die nahe Zukunft. Dieses Jahr haben wir alle – AthletInnen, TeamleiterInnen, Veranstalterteams, Gesundheitsämter, WissenschaftlerInnen, PolitikerInnen usw. – viel zum Virus und einem verantwortungsvollen Umgang gelernt. Im September diesen Jahres fanden im gesamten Bundesgebiet Triathlons statt und wir hoffen, dass sich die allgemeine Lage im Frühjahr wieder entspannt und Veranstaltungen zulässt. Sicher sagen kann das niemand – auch wir nicht! Ebenso unsicher sind die Regeln und Maßnahmen, die an die Veranstaltungen geknüpft sind, z.B. Coronatests für alle StarterInnen. Daher: Richtet euch und eure AthletInnen bitte auf kurzfristige Planänderungen ein. Wenn alles wie geplant läuft ist das gut, wenn sich etwas kurzfristig ändert, müssen wir flexibel reagieren.

Wir gehen bei den aktuellen Planungen von gleichen Regelungen zum Infektionsschutz in allen beteiligten Bundesländer aus, so dass eine faire Vergleichbarkeit der Leistungen gewährleistet ist. Hoffen wir, dass es so bleibt. Sonst wird es kniffelig.

Plan-B-Rennen

Die Planungen der jeweiligen Veranstalterteams laufen bereits. Wie die Lage rund um die Pandemie inkl. Einschränkungen, Auflagen und Durchführbarkeit von Triathlons dann zum entsprechenden Zeitpunkt sein wird, ist nicht absehbar. Die Veranstalterteams brauchen zum jetzigen Zeitpunkt auch noch keine Hygienekonzept einzureichen – die Ämter haben keine Zeit dafür und die Rahmenbedingungen werden sich noch mehrfach ändern. Insgesamt ist zu vermuten, dass die Veranstalter erst 2-3 Wochen vor dem Termin wirklich wissen, was geht und wie es geht. Hierauf müssen wir uns einrichten – Stichwort Flexibilität, wie oben angesprochen. Unser Anspruch ist, dass wir 4-5 Rennen durchführen und eine Wertung vornehmen können. Daher bereiten wir sogenannte Plan-B-Rennen vor, die an die Stelle von nicht realisierbaren Veranstaltungen treten. In erster Linie soll das Plan-B-Rennen am gleichen Wochenende statt finden. Es mag aber Situation geben unteren denen eine späterer Termin für alle sinnvoller ist.

Halle – Duathlon oder Triathlon

Sollte der Duathlon in Halle im April wegen der Corona-Pandemie nicht realisiert werden können, steht der Halle Triathlon am 08.08.2021 (Sprint-Triathlon mit Windschattenverbot) als Ersatzveranstaltung zur Verfügung.

Berlin – 6. Rennen?

Wenn uns die Triathlon-Götter gewogen sind, findet am Wochenende vom 5. und 6. Juni ein sechster Wettkampf (Sprintdistanz) in Berlin statt. Wann geklärt ist, ob die Regionalliga Ost in Berlin starten kann, lässt sich nicht abschätzen. Da wir euch und uns aber diese Tür nicht zuschlagen wollen, ist der Termin in der Planung enthalten. Sobald wir hier Klarheit erlangen, geben wir euch ein Zeichen. Kann das Rennen in Berlin realisiert werden, dann ist es als Bonusrennen (mit voller Wertung!) zu betrachten.