3. Rennen in Grimma

Am Sonntag fand das 3. Rennen der Regionalliga-Saison 2018 in Grimma statt.

Bereits am Samstag wurden im Rahmen des Muldental Triathlon die Deutschen Meisterschaften Jugend und Junioren ausgetragen. Am Sonntag wurden dann die Regionalligateams der Frauen, Masters und Männer auf die Strecken geschickt. Zu absolvieren war ein Teamsprint über 750 m Schwimmen, knapp 20 km Radfahren und 5 km Laufen, wobei die Teams die Strecke geschlossen absolvieren mussten. Die Starts erfolgten jeweils im Abstand von 20 Sekunden entsprechend der aktuellen Tabelle. Die Betreuer und Zuschauer sahen spannende Rennen mit teilweise knappen Entscheidungen.

Das schnellste Mastersteam stellte zum dritten Mal in dieser Saison in Folge die TuS Neukölln Berlin. Auf Platz 2 kam das Team von A3K Berlin. Platz 3 sicherten sich die Masters von BSV Friesen Berlin.

Das Rennen der Frauen entschieden die Athletinnen von SCC Berlin für sich. Sie verwiesen das thoni mara Triathlon Team SG Adelsberg und das Dresdner Spitzen Triathlon Team auf die Plätze 2 bzw. 3.

In der Männerstaffel holte sich das Gisa Triathlon-Team by SV Halle den ersten Saisonsieg vor dem Berliner Triathlon Team. Auf Platz 3, mit weniger als einer Sekunde Vorsprung auf Platz 4, kam das Dresdner Spitzen Triathlon Team.

Die Ergebnisse und die Tabelle sind im Ergebnisbereich der Homepage hinterlegt.

 

Vielen Dank an das Team vom Muldental Triathlon für die tolle und reibungslose Organisation!